Lauwarmer grüner Spargel mit Ei Vegetarische Gerichte

Vegetarische Gerichte zum Abnehmen: Lauwarmer grüner Spargel mit Ei

Lauwarmer grüner Spargel mit Ei, Walnüssen und Quarkcreme
Zutaten (für 4 Personen):

1,5 kg grüner Spargel 1 EL Rapsöl Salz Pfeffer 2 EL Balsamico bianco 4 Eier 60 g Walnusskerne 250 g Magerquark 100 ml Milch, 1,5% 20 g Schnittlauchröllchen 120 g Brunnenkresse

35 min 1 Portion enthält ca. 347 kcal und 1,2 BE ‐ 14 g KH ‐ 19 g F ‐ 26,1 g E
Zubereitung
  • Das untere Drittel vom Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und in einer heißen Pfanne im Öl goldbraun braten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Wasser angießen, mit dem Balsamico beträufeln und mit Deckel 6-8 Minuten mit leichtem Biss gar ziehen lassen.
  • Ofen lauwarm abkühlen lassen.
  • Inzwischen die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und fein hacken.
  • Die Walnüsse hacken.
  • Den Quark mit der Milch und Schnittlauch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Kresse abbrausen, verlesen und trocken schleudern.
  • Den Spargel auf Tellern anrichten, die Kresse mit dem Ei darüber verteilen, den Quark in Klecksen darüber geben und mit den Walnüssen bestreut servieren.
Rezept drucken