Kräuterquark mit Almased Frühstück

Zum Frühstück: Kräuterquark mit Almased

Kräuterquark mit Almased, Kresse, Sellerie- und Möhren-Sticks
Zutaten (Für 4 Personen):

400 g Magerquark 80 g Almased 100 ml fettarme Milch (1,5 % Fett) 2 TL Leinöl Salz Pfeffer 1 TL Zitronensaft 20 g Schnittlauchröllchen 2 Stiele Basilikum 1 Kästchen Gartenkresse 30 g Sonnenblumenkerne 300 g Staudensellerie 300 g Möhren

10 min 1 Portion enthält ca. 250 kcal und 1,8 BE ‐ 21 g KH ‐ 5 g F ‐ 27,5 g E
Zubereitung
  • Den Quark mit Almased, der Milch und dem Öl glatt rühren.
  • Nach Bedarf ein wenig kaltes Wasser ergänzen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, den Schnittlauch, Basilikum und geschnittene Kresse untermischen und abschmecken.
  • Mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.
  • Den Sellerie und die Möhren waschen, putzen, bzw. schälen und beides in Sticks schneiden.
  • Mit dem Quark zum Dippen servieren.
Rezept drucken