Thunfisch im Sesammantel Fischgerichte

Fischgerichte zum Abnehmen: Thunfisch im Sesammantel

Thunfisch im Sesammantel auf Zuckerschoten-Kidneybohnensalat
Zutaten (Für 4 Personen):

250 g Zuckerschoten Salz 30 g Alfalfasprossen 30 g Radieschen, in Scheiben 250 g Kidneybohnen (Dose), abgebraust und abgetropft 2 EL Limettensaft 2 EL Apfelessig 1 EL Sesamöl Cayennepfeffer 400 g Thunfischfilet Pfeffer 2 Eiweiß 75 g Sesamsamen 4 EL Rapsöl 30 g Rote Bete-Sprossen

20 min 1 Portion enthält ca. 451 kcal und 1,5 BE ‐ 18 g KH ‐ 22 g F ‐ 39,9 g E
Zubereitung
  • Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser 1-2 Minuten mit leichtem Biss blanchieren.
  • Abschrecken, gut abtropfen lassen und längs in feine Streifen schneiden.
  • Mit den Alfalfasprossen, Radieschenscheiben, Kidneybohnen, Limettensaft, Apfelessig und Sesamöl vermischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Den Thunfisch abbrausen, trocken tupfen, in 8 etwa gleich große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Im verquirlten Eiweiß wenden und mit dem Sesam panieren.
  • In einer heißen Pfanne im Rapsöl rundherum ca. 2 Minuten braten, so dass der Kern roh bleibt.
  • Jeweils halbiert auf dem Zuckerschotensalat anrichten und mit Rote Bete-Sprossen garniert servieren.
Rezept drucken