Rezept: Kräuterquark mit Almased, Kresse, Sellerie- und Möhren-Sticks

1 Portion ca.: 254 kcal - 20 g KH - 5 g F - 29 g E - 5 g BS - 1,7 BE

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Magerquark
  • 80 g Almased
  • 100 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
  • 2 TL Leinöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
  • 20 g Schnittlauchröllchen
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Kästchen Gartenkresse
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 300 g Staudensellerie
  • 300 g Möhren

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Den Quark mit Almased, der Milch und dem Öl glatt rühren.
  2. Nach Bedarf ein wenig kaltes Wasser ergänzen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, den Schnittlauch, Basilikum und geschnittene Kresse untermischen und abschmecken.
  4. Mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.
  5. Den Sellerie und die Möhren waschen, putzen, bzw. schälen und beides in Sticks schneiden.
  6. Mit dem Quark zum Dippen servieren.
Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Die Biologische Wertigkeit: Effizienter Umsatz von Nahrungsproteinen

Die biologische Wertigkeit ist ein wichtiges Maß, wenn es um die Proteinqualität in Lebensmitteln geht. Je höher die biologische Wertigkeit, desto…

Weiterlesen

Shake Rezept: Matcha Magic - Energiekick für den Stoffwechsel

Shake Rezept: Matcha Magic - Energiekick für den Stoffwechsel

Weiterlesen

HbA1c - Alles zum Langzeitblutzuckerwert

Der HbA1c-Wert, auch bekannt als Langzeitblutzuckerwert, ist eine entscheidende Kennzahl für die langfristige Kontrolle von Diabetes und die Bewertung…

Weiterlesen

Almased auf Instagram

Schließen
Zurück
Vor
Hier können Sie Almased kaufen
Hier können Sie Almased kaufen
Wir beraten Sie gern
Wir beraten Sie gern