Rezept: Italienische Bohnensuppe mit Wirsing und Zucchini

1 Portion ca.: 148 kcal - 19 g KH - 3 g F - 11 g E - 6 g BS - 1,6 BE

Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 g Wirsing
  • 300 g Zucchini
  • 250 g grüne Bohnen
  • 150 g Kirschtomaten
  • 30 g Schalotte
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • 250 g weiße Bohnen, Dose (abgebraust und abgetropft)

Zubereitung (25 Minuten)

  1. Das Gemüse waschen und putzen.
  2. Den Wirsing in Streifen schneiden, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  3. Die grünen Bohnen halbieren oder dritteln.
  4. Die Kirschtomaten vierteln. Die Schalotte schälen, in feine Ringe schneiden und in einem Topf im heißen Öl glasig anschwitzen. Zucchini und Wirsing kurz mitschwitzen.
  5. Das Tomatenmark untermischen und die Brühe angießen.
  6. Die weißen und grünen Bohnen ergänzen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Zum Schluss die Tomaten ergänzen, heiß werden lassen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Die Biologische Wertigkeit: Effizienter Umsatz von Nahrungsproteinen

Die biologische Wertigkeit ist ein wichtiges Maß, wenn es um die Proteinqualität in Lebensmitteln geht. Je höher die biologische Wertigkeit, desto…

Weiterlesen

Shake Rezept: Matcha Magic - Energiekick für den Stoffwechsel

Shake Rezept: Matcha Magic - Energiekick für den Stoffwechsel

Weiterlesen

HbA1c - Alles zum Langzeitblutzuckerwert

Der HbA1c-Wert, auch bekannt als Langzeitblutzuckerwert, ist eine entscheidende Kennzahl für die langfristige Kontrolle von Diabetes und die Bewertung…

Weiterlesen

Almased auf Instagram

Schließen
Zurück
Vor
Hier können Sie Almased kaufen
Hier können Sie Almased kaufen
Wir beraten Sie gern
Wir beraten Sie gern