Alles was Sie über Honig wissen müssen

Bienenhonig wird seit Jahrhunderten als wertvolles Nahrungs- und Heilmittel von vielen Kulturen geschätzt. Genau deshalb ist er auch in Almased enthalten. Der Bienenhonig hat nicht nur einen hohen Enzymanteil, sondern liefert gegenüber Zucker deutlich mehr Vitalstoffe: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren. Ein wertvolles Lebensmittel, das einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Gesundheit leisten kann.*

Woran erkennt man eine gute Honig-Qualität?

Die Naturbelassenheit von Honig lässt sich durch die sogenannte Invertase-Aktivität bewerten. Sie informiert über die Reife und schonende Behandlung (keine Erwärmung über 40°C) des Honigs.

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal für höchste Qualität. Eine hohe Invertase-Aktivität findet sich auch in unserem Bienenhonig, denn durch den schonenden Herstellungsprozess bleiben die Enzyme erhalten und sind aktiv.

Die natürlichen Enzyme sind zudem wichtig für den Herstellungsprozess von Almased. Sie setzen einen Fermentationsprozess in Gang, durch den die in Almased enthaltenen Nährstoffe vom Körper besonders gut aufgenommen werden.

Enzyme im Honig – Was bewirken sie?

Bei der Honigbereitung durch die Bienen sind drei Enzyme bedeutsam:

  1. Invertase
  2. Diastase oder Amylase
  3. Glucoseoxidase

Die Invertase ist ein im Honig enthaltenes Enzym, das Bienen bei der Honigbereitung produzieren und durch Ihren Speichel dem Honig beifügen. Die Invertase spaltet Saccharose in Glucose und Fruktose.

Die Diastase (Amylase) spaltet Stärke in Malzzucker. Beide gelten als Verdauungsenzyme und fördern die Verdauung. Das Enzym Glucoseoxidase wandelt Traubenzucker (Glucose) im Honig um und setzt dabei das antibakteriell wirksame Wasserstoffperoxid frei.

Enzymreicher Honig ist besonders gesund. Denn die Enzyme beschleunigen biologische Prozesse in unserem Körper. Sie sind bedeutsam für die Energiebereitstellung und die Verdauung.

Die entscheidenden Qualitätsmerkmale

Bei einem Honig besonderer Qualität, handelt es sich um den sogenannten Auslese-Honig. Für eine sorgfältige Auswahl, Gewinnung, Bearbeitung, Lagerung und Abfüllung des Honigs werden folgende Beurteilungsmerkmale zugrunde gelegt. Diese Merkmale finden sich auch in unserem naturbelassenen Bienenhonig in Almased.

  • Der HMF-Gehalt (Hydroxymethylfurfural) beträgt maximal 15 mg/kg: Ein niedriger Gehalt gilt als Merkmal für einen schonend gewonnenen und richtig gelagerten (nicht überhitzt),* naturbelassenen Honig.
  • Die Invertase-Aktivität beträgt mindestens 60 U/kg (nach Siegenthaler): Eine hohe Aktivität des sehr wärmeempfindlichen Enzyms Invertase gibt an, dass der Honig nicht wärmebehandelt wurde.
  • Der Wassergehalt beträgt maximal 18 g/100 g: Ein wasserarmer Honig ist reifer, weniger gärungsgefährdet und besitzt ein volleres Aroma.

Der Honig in Almased

Unser naturbelassener Bienenhonig garantiert, im Gegensatz zu Honigpulver, das auch aus dem Zusatzstoff Maltodextrin entsteht, eine hohe Qualität. Achten Sie auf Maltodextrin in der Zutatenliste. Das ist ein Indiz dafür, dass kein echter Honig verwendet worden ist.

Der Honig in Almased ist für uns ein wertvolles Lebensmittel, das zusammen mit unserem Soja und Magermilch- Joghurt in Almased auf einzigartige Weise zusammenwirkt. Während des aufwendigen Herstellungsprozesses verschmelzen sie miteinander und verstärken ihre Wirkung im Zusammenspiel. Der ganzheitliche Synergie-Effekt entsteht!

Mit dem Anteil an Bienenhonig liegt in Almased ein optimales 2:1-Verhältnis aus Proteinen und Kohlenhydraten vor. Der Synergie Effekt sorgt dafür, dass unser Produkt einen niedrigen glykämischen Index von 27 aufweist.

Die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion!

Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Die Biologische Wertigkeit: Effizienter Umsatz von Nahrungsproteinen

Die biologische Wertigkeit ist ein wichtiges Maß, wenn es um die Proteinqualität in Lebensmitteln geht. Je höher die biologische Wertigkeit, desto…

Weiterlesen

Shake Rezept: Matcha Magic - Energiekick für den Stoffwechsel

Shake Rezept: Matcha Magic - Energiekick für den Stoffwechsel

Weiterlesen

HbA1c - Alles zum Langzeitblutzuckerwert

Der HbA1c-Wert, auch bekannt als Langzeitblutzuckerwert, ist eine entscheidende Kennzahl für die langfristige Kontrolle von Diabetes und die Bewertung…

Weiterlesen

Almased auf Instagram

Schließen
Zurück
Vor
Hier können Sie Almased kaufen
Hier können Sie Almased kaufen
Wir beraten Sie gern
Wir beraten Sie gern